Prosa / Fallada

Köstliche ZeitenHans Fallada: Köstliche Zeiten - Geschichten und Rezepte
Aufbau-Taschenbuchverlag Berlin 2006 (Herausgeber)
erschien bis 2006 als 1. Auflage unter dem Titel „Der Schmortopf ist ganz überflüssig. Geschichten und Rezepte“ 2006 unter dem Titel „Köstliche Zeiten“

„Das Werk Falladas schmeckt nach allerlei Kartoffelgerichten, nach Erbsenmeintopf und Schinken, nach kräftigem Bier und selbst gebranntem Schnaps, getrunken in der Mittagspause auf freiem Feld...“
(Die Welt)

„Die schönsten der von Fallada erfundenen oder erlebten Geschichten um das Essen sind in diesem Buch zusammengestellt.“
(Das neue Blatt)

Und dieser See...Und dieser See an meiner Tür. Mit Hans Fallada durch die Feldberger Landschaft.
Steffen Verlag 2002, ISBN 3-9807532-6-3, 9,95 Euro

„Für die Literarische Wanderung von Feldberg nach Carwitz und in die Umgegend wird das Fahrtenbüchlein des Schriftstellers zu Rate gezogen. Auf ausgewählten Touren gibt es über Fallada hinaus Einblicke in Geschichte, Natur und Kultur der Region.
Für den Literaturfreund sei angemerkt, daß die Fotos des Bändchens von der Hand des Schriftstellers selbst stammen. Hans Fallada hat die malerische Natur dieses mecklenburgischen Landstriches nicht nur beschrieben, sondern zu allen Jahreszeiten mit Leidenschaft fotografiert. Diese Aufnahmen werden hier erstmalig veröffentlicht.“
(Aus dem Vorwort)